Erstellung von Feuerwehrplänen

Der Feuerwehrplan dient den örtlichen Einsatzkräften zur schneller Orientierung im Brandfall. Feuerwehrpläne müssen alle 2 Jahre durch eine sachkundige Person überprüft werden. Aktuelle Besonderheiten und Risiken auf dem Gelände oder im Gebäude müssen angegeben werden.

Feuerwehrpläne nach DIN 14095 beinhalten:
– Allgemeine Objektinformationen
– Übersichtsplan
– Geschosspläne
– Sonderpläne, z.B. Löschwasser – Rückhaltung, kritische Stoffe, besondere Zufahren
– Zusätzliche textliche Erläuterungen